Zur Navigation

WAS GIBT ES NEUES?



Orgelkonzert mit Thomas Wrenger - Sonntag, 15. Oktober 2017, 17.00 Uhr in der Pfarrkirche Leutschach

Programm: 

Johann Sebastian Bach (1685 – 1750): Präludium h-Moll Choralbearbeitung „Ach Gott, vom Himmel sieh darein“ 

Heinrich Lang (1858 – 1919): Festpräludium in G-Dur

Roderich von Mojsisovics (1877 – 1953 – in Bruck an der Mur): Feierlicher Zug

Sigfrid Karg-Ehlert (1877 – 1933): Stimmen der Nacht

Franz Liszt (1811 – 1886) Fantasie und Fuge über den Namen BACH  

Eintritt: freiwillige Spende


 

Leutschacher Pfarrfest - Sonntag, 6. August 2017

9 Uhr Gottesdienst - 10 Uhr Frühschoppen mit der Marktmusikkapelle Leutschach - ab ca. 12 Uhr TRIO LIVE - 16 Uhr: Tolle Preise beim Glückshafen - Moderator: Gregor Waltl - kulinarische Köstlichkeiten: Grillhendl, Mehlspeisen, Kaffee, Weinverkostung - KINDERBETREUUNG


Arnfelser Pfarrfest - Sonntag, 3. September 2017

9 Uhr Gottesdienst - anschließend Frühschoppen mit der Musikkapelle Arnfels - tolle Preise beim Glückshafen  - kulinarische Köstlichkeiten - Weinverkostung - KINDERPROGRAMM


Lange Nacht der Kirche - Freitag, 9. Juni 2017

  • Programm:
  • 17.00 - 18.30 Uhr Kinderprogramm, Spiele, Singen, Basteln, Backen
  • 18.30 - 19.00 Uhr Kinderfahrzeugsegnung durch Pfarrer Mag. W. Marterer, Umrahmung durch die Marktmusikkapelle Arnfels
  • 19.00 - 20.00 Uhr 300 Jahre Kirchenbau und Geschichte der Pfarre durch Dr. Günther F. Obermayr
  • 20.00 - 21.00 Uhr Der Herrgott in der Arnfelser und der südsteirischen Sagenwelt mit Peter Stelzl
  • 21.00 - 22.00 Uhr Chor Arkadia Arnfels, Texte zum Kirchenbau von Josef Gaber
  • 22.00 - 22.10 Uhr Innehalten für Christen in der Welt, anschließend Glockengeläute
  • 22.10 - 23.00 Uhr Hl. Messe, gestaltet vom Kirchenchor, Festmesse von Ernst Tittel - mit Orgelbegleitung
  • 23.00 Uhr Agape im Pfarrhof

Was bedeutet die Fastenzeit in der Katholischen Kirche?

Die 40 Tage andauernde Fastenzeit der Katholischen Kirche bezeichnet die österliche Bußzeit, die mit Aschermittwoch (heuer der 1. März) beginnt und mit der Feier der Osternacht (15. April) endet. In diesem Zeitraum geht es für Gläubige nicht nur darum auf Dinge zu verzichten sondern auch ein inneres Bewusstsein zu schaffen. Zu den 40 Tagen werden die Sonntage als Feiertage der Auferstehung nicht mitgezählt.

fasteb


KINDERFASCHING im Pfarrverband Arnfels - Leutschach

am Sonntag, dem 12. Februar 2017 mit dem Beginn um 14 Uhr in der Grenzlandsportstätte Arnfels: Lustiges Kinderprogramm - Polonaise - Spiele - Tänze - Musik für Jung und Alt mit DJ Christoph - für Speis und Trank ist bestens gesorgt - der Reinerlös kommt der Pfarrjugend zugute.

Eintritt: Erwachsene freiwillige Spende, Kinder 4.- Euro (dafür 1 Krapfen, 1 Würstel und 1 Getränk)


advent

Advent

In wenigen Tagen beginnt wieder die Adventzeit. Versuchen sie, sich ein wenig zurückzunehmen, zünden Sie ein Licht an und gehen sie in sich. Nehmen Sie an unseren Exerzitien teil, welche wir am Dienstag, 29. November, Freitag, 9. Dezember und Dienstag, 20. Dezember 2016 von 19 bis ca. 20.30 Uhr im Pfarrhaus Arnfels anbieten.


ARNFELSER PFARRFEST - Sonntag, 4. September 2016

9.00 Uhr Gottesdienst, gestaltet durch den Kirchenchor Arnfels (Leitung Heinz Rauter), 10.00 Uhr Frühschoppen in der Markthalle mit der Marktmusikkapelle Arnfels (Leitung: Herbert Kriebernegg) - Schätzspiel - Glückshafen - Kinderprogramm - GRATIS-EIS für Kinder - der Pfarrgemeinderat verwöhnt Sie kulinarisch!


 

LEUTSCHACHER PFARRFEST - Sonntag, 7. August 2016

9.00 Uhr Gottesdienst, 10.00 Uhr Frühschoppen mit der Marktmusikkapelle Leutschach, ab ca. 12 Uhr Livemusik mit den Z'sammgwürfelten


 

Hurra - die Ferien sind da!

Blumen

 Allen unseren Pfarrbewohnerinnen und Pfarrbewohnern wünschen wir einen wunderbaren Sommer...

Christian Leibnitz: Der Schulamtsleiter nimmt Abschied


 

Christi Himmelfahrt

Wohin gehen wir?

Himmelfahrt

Das Fest Christi Himmelfahrt ist im Neuen Testament ist grundgelegt. Jesus sagt zu seinen Jüngern:
„Ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, der auf euch herabkommen wird; ihr werdet meine Zeugen sein in Jerusalem und in ganz Judäa und Samarien und bis an die Grenzen der Erde. Als er das gesagt hatte, wurde er vor ihren Augen emporgehoben, und eine Wolke nahm ihn auf und entzog ihn ihren Blicken.“ (Apostelgeschichte 1,8-9)



 



Ostern

advent

Osterkerze

Diese Osterkerze - im Pfarrkindergarten Leutschach verziert - zeigt uns das Licht der Welt...


 

Dreikönigsaktion 2016

Wir sagen ein herzliches "Vergelt´s Gott" für Ihre Unterstützung bei unserer Dreikönigsaktion 2016 in unseren Pfarren Leutschach und Arnfels.

Bilder finden Sie auf unserer Bilderseite!

 


Firmvorbereitung - los gehts!

Bunte Wege, um Gott für Jugendliche erfahrbar zu machen

Firmthema


 Wofür schlägt Dein Herz?

Eine digitale Steiermark-Karte lädt dazu ein, persönliche Herzensanliegen einzutragen und jene anderer Menschen zu kommentieren...


Familiensynode aktuell

Positives Resümee von Schönborn und Elbs


Bischofsbesuch in Groß St. Florian

Bischofsbesuch

Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl besuchte alle Regionen der Steiermark, um die Anliegen der Menschen kennenzulernen. Am 15. Oktober 2015 durften Franz Peitler und Anni Reiterer am  Dekanatstreffen in Groß St. Florian teilnehmen. Es wurden die Sorgen und Anliegen, Freuden und Hoffnungen aus unseren Pfarren dem Bischof mitgeteilt. Für uns war es ein großes Erlebnis mit dem Bischof ins Gespräch zu kommen.


Refugio

Wohin, wenn alles aus ist? - Refugio bezeichnet, vom lateinischen "Refugium" kommend, einen Zufluchtsort für Menschen in äußerster Bedrohung.


Ein Fest für Bischof Krautwaschl

 Bischofsweihe

3.000 Menschen feierten bewegende Feier in der Grazer Stadtkrone.

Am 14. Juni wurde Wilhelm Krautwaschl im Grazer Dom zum 58. Bischof der Diözese Graz-Seckau geweiht. Rund 3.000 Menschen feierten in der Grazer Stadtkrone mit dem neu geweihten Bischof. Zahlreiche Gäste kamen auch im Anschluss an die Weiheliturgie zur Agape rund um den Dom.

Weitere Infos erhalten Sie hier



Page | by Dr. Radut